Zen TRADITIONELL ist eine  intensivere Einkehr mit Zen. Es wird bis zu neun Stunden am Tag meditiert, unterbrochen von Gehmeditation und Arbeiten im Garten, Vortrag, persönlichem Zwiegespräch mit der Lehrerin. Das Zen-Sesshin (eine andere Bezeichung für Zen-Traditionell) ist besonders für jene, die schon Erfahrung mit einem kürzeren Zen-Seminar haben und ihre spirituelle Einsicht vertiefen wollen.

Kommende Veranstaltungen